Zum 25. Todestag: Lady Dianas bewegende Geschichte

Prinzessin Diana kam am 31. August 1997 bei einem Autounfall ums Leben. Ihr Tod in Paris schockierte die Welt. Nächstenliebe war für Lady Di stärker als royale Konventionen. So nahbar und furchtlos wie sie hatte sich noch kein Royal zuvor gezeigt. Sie war eine revolutionäre Prinzessin, die sich nicht hinter Palastmauern verstecken wollte. Ihre Nächstenliebe und ihr Engagement inspirieren die Welt bis heute.