Zverev untermauert Medaillentraum im Einzel – Aus im Doppel

Die deutsche Nummer eins Alexander Zverev ist der Einzelmedaille im olympischen Tennisturnier einen weiteren Schritt nähergekommen. Im Achtelfinale bezwang der 24-Jährige den Georgier Nikolos Bassilaschwili und ist weiter ohne Satzverlust. Im Doppel war dagegen an der Seite von Jan-Lennard-Struff im Viertelfinale Schluss.